Recruitingfilm - Recruitingvideo & Video-Stellenanzeige

Raus aus der Personalwüste mit einem Recruitingfilm

Gute neue Mitarbeiter sind Mangelware. Im Wettbewerb um die besten Köpfe ist Kreativität gefragt. Ein Recruitingfilm ist ein sehr effizientes Mittel, um an die gewünschten Bewerber zu kommen.

Achtung Falle: Ein Recruitingfilm wird oft mit einem Imagefilm verwechselt und erreicht die Bewerber nur ungenügend. Der Recruitingfilm muss inhaltlich und stilistisch auf die Zielgruppe der Bewerber zugeschnitten sein! Auszubildende in Lehrberufen sind anders anzusprechen als berufserfahrene Fachkräfte und Akademiker. Gemeinsam haben alle Bewerber, dass sie ihr Unternehmen aus Arbeitnehmersicht betrachten und nicht als Kunde!

 

Zielgruppen für Recruitingfilme:
– Auszubildende
– Jungakademiker
– Fach- und Führungskräfte
– Freie Mitarbeiter

Recruitingfilm - Recruitingvideo & Video-Stellenanzeige
Recruitingfilm - Recruitingvideo & Video-Stellenanzeige

Warum ein Recruitingvideo?

In einem Imagefilm für die Personalsuche können Sie das Unternehmen, den Arbeitsplatz und die Arbeit im Team zum Erlebnis werden lassen. Die Philosophie und die Werte des Unternehmens werden im Recruitingfilm kommuniziert. Er liefert authentische Informationen über den Arbeitsalltag, das Arbeitsklima oder die „Gute-Work-Life-Balance“. Der Bewerber kann sich ein gutes Bild vom zukünftigen Arbeitsplatz machen.

Ein guter Recruitingfilm kann den Ausschlag geben, sich bei Ihrem Unternehmen zu bewerben.

Tipp: Wechseln Sie die Perspektive!
Erklären Sie das Unternehmen aus Sicht des Auszubildenden, oder aus der Sicht der Enkelin des Betriebsleiters, die das Unternehmen entdeckt. Wichtig ist, die Neugier der Zielgruppe zu wecken. Vermeiden Sie Sätze wie „die Ausbildung erfolgt nach unseren strengen Qualitätsnormen, um jederzeit alle Anforderungen…“

Wieviel kostet ein Recruitingfilm?

Ein guter Recruitingfilm bringt Ihnen weit mehr als er kostet.

Im Gegensatz zu wiederholten Stellenanzeigen ist der Recruitingfilm eine einmalige Investition für mehrere Jahre und kann mit allen anderen Maßnahmen des Personalmarketings kombiniert werden. Auf der Personalmesse, als Link in der Printanzeige, auf der Webseite und an vielen weiteren Stellen.

Die Kosten für einen Recruitingfilm liegen in der Regel zwischen 3.200 und 8.700 Euro. In einem Gespräch lernen wir Ihre Anforderungen kennen und können Ihnen ein Angebot für Ihren Personalfilm machen.

Recruitingfilm - Recruitingvideo & Video-Stellenanzeige
Recruitingfilm - Recruitingvideo & Video-Stellenanzeige

Neun Bausteine für einen erfolgreichen Recruitingfilm

  1. Zielgruppengerechte Ansprache
  2. Sympathische, authentische Personen
  3. Glaubwürdige Aussagen von echten Mitarbeitern
  4. Redaktioneller Filmstil mit freien Antworten
  5. Stilmittel wie Humor, Rahmenhandlung, roter Faden etc. einsetzen
  6. Vorstellung Ihres Produkt- oder Dienstleistungsangebotes
  7. Imagefördernde Faktoren (soziales Engagement, Umweltschutz etc.)
  8. Zielgruppengerechter Sprecher
  9. Passende Vertonung und Hintergrundmusik

Ablauf für die Erstellung eines Recruitingfilms:

  • Beratungsgespräch, Briefing, Festlegen des Budgetrahmens
  • Erstellen eines Storyboards mit Spannungsbogen, Auswahl der Stilmittel, Festlegen der Fragen an die Mitarbeiter, Erstellen des Sprechertextes
  • Produktionsvorbereitung (Drehort, Mitarbeiterauswahl, Sprecherauswahl etc.)
  • Filmproduktion vor Ort, meist ein bis zwei Drehtage
  • Filmschnitt, Vertonung, Sprechertext, Titelgestaltung
  • Bereitstellen des Films für die gewünschten Einsatzbereiche
  • Die Gesamtdauer der Produktion beträgt in der Regel 6-12 Wochen.

Recruitingfilme für Verbände und Berufsgruppen

Im Handwerk gibt es Ausbildungsberufe mit Bewerbermangel. Neue Berufsbilder entstehen, die bei Bewerbern noch unbekannt sind. Nicht nur für Unternehmen sind Recruitingfilme interessant, auch Verbände und Branchenvertretungen können Nachwuchs für ganze Berufsgruppen ansprechen. Für den einzelnen kann der Aufwand für einen Personalfilm zu hoch sein. Für Organisationen und Verbände jedoch ist es ein leichtes, zum Beispiel Ausbildungsberufe anschaulich vorzustellen und so Nachwuchs zu gewinnen.

Mit einem Recruitingfilm erreichen Sie immer die Richtigen!
Geben Sie Ihren zukünftigen Mitarbeitern einen Einblick in Ihr Unternehmen. Wir sorgen mit unseren Recruitingfilmen dafür,
dass Sie qualifizierte Bewerber für Ihre offenen Stellen finden.

 

Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

mark kessler

KONTAKT

Mark Kessler

Gesellschafter-Geschäftsführer/ Film

Telefon: + (49) 5263 9481 28

E-Mail: